Das Dorf Kuhlowitz

Nur 5 km von Bad Belzig entfernt inmitten von Feldern und Wiesen liegt das kleine Dorf Kuhlowitz. In eine Senke geduckt liegen die 15 Höfe des Hauptdorfes entlang der einzigen Straße.

Gleich am Eingang des Dorfes begrüßt Sie die alte Dorfkirche aus dem 13. Jahrhundert mit ihrem schönen spätgotischen Schmuckgiebel.
So reiht sich in westlicher Richtung entlang der Dorfstraße ein Hof an den anderen, abwechselnd alte Bauernhäuser, riesige Hoftore und Giebelseiten von ehemaligen Stallgebäuden.
Nach wenigen Schritten sind Sie am Ende des Hauptdorfes angekommen. Weit schweift der Blick über Pferde-koppeln in Richtung Preußnitz, nach rechts führt die Straße durch saftige Weiden vorbei an einigen letzten Häusern des Dorfes zum nahen Wald.

Vom Kirchhof aus können Sie
fast das ganze Dorf übersehen.

Rosenumrankt zeigt sich bald auf der rechten Straßenseite die alte Dorfwaage mit ihrem schwankenden Boden, gleich dahinter finden Sie den Holunder-Hof.